Putzen & Putztipps 2019

Reinigung zu Hause für Wohnung und Haus

Finde die richtigen Haushaltsgeräte fürs Putzen 2019. Wir testen die beliebtesten Geräte – vomFenstersaugerüberSaugroboterbis zumLuftreiniger✓ Wir zeigen Dir, wie du am besten deine Wohnung putzen kannst und was beim Putzen die besten Geräte sind ✓ Jetzt Bewertungen ansehen und dank Preisvergleich günstig online kaufen:

Putzen zu Hause - Geräte-Tests 2019

Putzen & Putztipps für ein sauberes Zuhause

Das regelmäßige Putzen zu Hause ist für viele mit Mühe verbunden. Wer sich clever organisiert und zweckmäßig einrichtet, wird das Abstauben bis hin zum Schrubben als Kleinigkeit empfinden. Zudem kommt es ebenfalls darauf an, wie viel Personen sich in Deinem Haushalt befinden. Hast Du Haustiere oder Kleinkinder? Wie ist die Beschaffenheit des Bodens und wie sehen Deine Möbel und die gesamte Haushaltseinrichtung aus?

Jede Wohnung und jedes Haus ist individuell und jeder hat ein eigenes Schmutzempfinden. Wie oft es für Dich angebracht ist, zu Hause zu putzen, steht ebenfalls im Zusammenhang mit einer notwendigen Hygiene wegen Deiner Kinder oder Tierhaare. Bist Du alleine in Deinen vier Wänden und verfügst Du über genügend Zeit, verhilft Dir täglich regelmäßiges Putzen zu Hause zu einem besseren Wohlbefinden. Auf diese Weise summieren sich nur kleine Reinigungsphasen, welche Du kaum merken wirst.

Nützliche Hilfsmittel beim Putzen

Unterschiedliche Tücher sind einfach überall Gold wert. Von herkömmlichen Papiertüchern, stärkeres Küchenpapier, Mikrofaser Universaltuch, zweiseitiger Reinigungsschwamm, saugfähiges Schwammtuch, Frotteetuch und einige Edelstahl Scheuerspiralen gehören auf alle Fälle in jeden Haushalt.

Zudem sind für den Boden ein normaler Besen mit Kehrset praktisch und preiswert. Eine mittel harte Reinigungsbürste für stärker verschmutzte Teppiche reichen aus, um das gröbste zu entfernen. Mikrofaser Staubwedel, Bodenwischer und Staubsauger sind fleißige Helfer für großflächige Böden und Ebenen.

Heutzutage helfen beim Putzen dann noch moderne Geräte: UnserFenstersauger Testzeigt dir die besten Geräte, um einfach und effektiv deine Fenster zu putzen. UnserSaugroboter Testbewertet die besten Staubsauger-Roboter. Und für ein sauberes Zuhause, vor allem für Allergiker, sorgendie besten Luftreiniger.

Die tägliche Reinigung zu Hause

Der alltägliche Gebrauch von Geschirr, Wäsche und Bad, benötigen je nach Gebrauch und Anzahl Personen im Haushalt öfter ein Saubermachen. Vielfach hilft es, wenn Du laufend eine gewisse kleine Reinigung zu Hause vornimmst. Zwischendurch wieder Mal Staub wischen oder denSaugroboterautomatisch ranlassen.

Wenn die Kühlschranktüre Flecken hat, gelegentlich putzen mit gröberem Schwamm und Wasser. Sind Fettflecken zu entfernen, dann die grobe Seite mit etwas Spülmittel verwenden. Danach mit klarem Wasser und saugfähigem feuchten Schwammtuch den Schaum abwischen.Je nach Bedarf mit Frotteetuch oder Mikrofaser Universaltuch am Ende trocken reiben, damit alles sauber glänzt.

Optimale Reinigungsmittel fürs Putzen

Die breite Auswahl an unterschiedlichen Reinigungsmittel diverser Marken, werden Dir Deine Wahl nicht erleichtern. Hier findest Du einige wertvolle Tipps mit großer Wirkung:

Gelegentlich sollte Holz aller Art, sei es in Deinem Büro, Deiner Küche oder einfach nur das Sideboard im Flur, mit einem hochwertigen Pflegereiniger poliert werden. Sämtliche Holzoberflächen glänzen danach und erhalten die nötige Pflege. Ein effizienter Allesreiniger speziell in Bad und Küche ist Scheuermilch. Damitwird sogar hartnäckiger Schmutzleicht entfernt. Einfach auf die gröbere Seite vom Reinigungsschwamm auftragen und auf die verschmutzten Flächen einmassieren. Einige Minuten wirken lassen, abwischen und schon glänzen Keramik und Edelstahl.