Turmventilator Test 2019

Turmventilatoren Vergleich + Preisvergleich

✓ Wir vergleichen die beliebtesten Geräte und empfehlen dir die besten Turmventilatoren für den Sommer 2019 ✓ Wir zeigen Dir alle Vorteile von einem Turmventilator und worauf Du achten solltest, wenn Du einen Turmventilator günstig kaufen möchtest ✓

Turmventilator Vergleich 2019

Unser Tipp
Dyson Pure Cool Turm-Luftreiniger (mit 2 HEPA-Filtern und 2 Aktivkohlefilter, inkl. Fernbedienung und App-Steuerung, Ventilator und Luftreinigungsgerät mit Geruchs- und Schadstofffilter)
Leistungstipp
AEG T-VL 5537 Edelstahl-Säulenventilator, Höhe 120 cm, 3 Laufgeschwindigkeiten, elektronischer Timer (2,4,8 Stunden), inkl. Fernbedienung, Memoryfunktion, LED-Kontrollleuchten
Preis-/Leistungs-Tipp
Interior TF35 Säulenventilator Turmventilator 78cm, 3 Stufen Standventilator, Oszillierender Boden Ventilator, Lautstärke max. 57dBA, 45 W, weiss
Honeywell HO-5500RE oszillierend Turmventilator
TROTEC Turmventilator TVE 31 T mit 3 Geschwindigkeitsstufen, 45 Watt, 92 cm groß, 60°-Oszillation mit Abschaltfunktion, Timerfunktion, LED-Display und Tasten-Bedienfeld, Geräuscharm, Fernbedienung
OZAVO Turmventilator, Tower-Ventilator mit Fernbedienung, 3 Laufgeschwindigkeiten und Auto-Funktion, 75° oszillierend (zuschaltbar) Säulenventilator, 450 Minuten-Timer, Elektrische Ventilator 84 cm

Dyson Pure Cool Link

AEG T-VL 5537

Interior TF35

Honeywell HO-5500RE

TROTEC TVE 31 T

OZAVO Turmventilator

  • Für Allergiker bestens geeignet
  • Sehr leise
  • Sehr gute Filterleistung
  • Smart Home Kompatibilität
  • stabile Edelstahl-Säule
  • 3 Laufgeschwindigkeiten
  • inkl. Fernbedienung
  • 75° oszillierend
  • Memoryfunktion
  • 75° Oszillation
  • leichtes Gewicht
  • 3 Geschwindigkeitsstufen inkl. ruhigem Nachtmodus (35dB)
  • vergleichsweise leise
  • 3 Schaltstufen inkl. Nachtruhe-Modus
  • mit Fernbedienung
  • vergleichsweise leicht = mobil
  • 3 Betriebsmodi inkl. Nachtruhe-Funktion
  • mit Fernbedienung
  • 3 Stufen inkl. Schlummermodus
  • 75° Oszillation
  • inkl. Fernbedienung
64 dB57 dB52 dB58,5 dB50 dB
105,4 x 22,3 x 22,3 cm120 x 32 x 32 cm78 x 22 x 22 cm103,5 x 30,5 x 30,5 cm92 x 25 x 25 cm84 x 26 x 26 cm
4,98 kg5,25 kg2,4 kg5,2 kg2,5 kg3 kg

Preisvergleich

Preisvergleich

Preisvergleich

Preisvergleich

Preisvergleich

Preisvergleich

Unser Tipp
Dyson Pure Cool Turm-Luftreiniger (mit 2 HEPA-Filtern und 2 Aktivkohlefilter, inkl. Fernbedienung und App-Steuerung, Ventilator und Luftreinigungsgerät mit Geruchs- und Schadstofffilter)
  • Für Allergiker bestens geeignet
  • Sehr leise
  • Sehr gute Filterleistung
  • Smart Home Kompatibilität
Leistungstipp
AEG T-VL 5537 Edelstahl-Säulenventilator, Höhe 120 cm, 3 Laufgeschwindigkeiten, elektronischer Timer (2,4,8 Stunden), inkl. Fernbedienung, Memoryfunktion, LED-Kontrollleuchten

AEG T-VL 5537

von EG Haustechnik
  • stabile Edelstahl-Säule
  • 3 Laufgeschwindigkeiten
  • inkl. Fernbedienung
  • 75° oszillierend
  • Memoryfunktion
Preis-/Leistungs-Tipp
Interior TF35 Säulenventilator Turmventilator 78cm, 3 Stufen Standventilator, Oszillierender Boden Ventilator, Lautstärke max. 57dBA, 45 W, weiss

Interior TF35

von weg-ist-weg.com
  • 75° Oszillation
  • leichtes Gewicht
  • 3 Geschwindigkeitsstufen inkl. ruhigem Nachtmodus (35dB)
Honeywell HO-5500RE oszillierend Turmventilator

Honeywell HO-5500RE

von Honeywell
  • vergleichsweise leise
  • 3 Schaltstufen inkl. Nachtruhe-Modus
  • mit Fernbedienung
TROTEC Turmventilator TVE 31 T mit 3 Geschwindigkeitsstufen, 45 Watt, 92 cm groß, 60°-Oszillation mit Abschaltfunktion, Timerfunktion, LED-Display und Tasten-Bedienfeld, Geräuscharm, Fernbedienung

TROTEC TVE 31 T

von TROTEC
  • vergleichsweise leicht = mobil
  • 3 Betriebsmodi inkl. Nachtruhe-Funktion
  • mit Fernbedienung
Alle Preise auf dieser Seite wurden zuletzt aktualisiert am 19. August 2019 um 4:00 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Luftreiniger - Der Bestseller

Alle Preise auf dieser Seite wurden zuletzt aktualisiert am 19. August 2019 um 4:00 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Tumventilator im Test 2019

An heißen Sommertagen freuen wir uns immer über etwas kühle Raum-Luft. Der Turmventilator bietet dazu eine optimale Möglichkeit. Er bietet einen starken Luftstrom, der bis weit in das Zimmer hineinreichen kann. Gleichzeitig ist er platzsparend und zeichnet sich durch ein ästhetisches Design aus, das perfekt zu jedem Einrichtungsstil passt.

Perfekte Lüftung für warme Tage mit dem richtigen Turmventilator

Ein Turmventilator, häufig auch als Säulenventilator bezeichnet, unterscheidet sich im Aufbau deutlich von anderen Ventilatoren. Turmventilatoren sind schlank und länglich gebaut, so dass sie nur wenig Platz in Anspruch nehmen. Sie können problemlos in eine Zimmerecke gestellt werden, so dass sie auch in kleinen Räumen sehr gut angewendet werden können.

Die Optik der Geräte ist in der Regel ansprechend, so dass sie auch in Wohnräumen gefällig, elegant und zeitgemäß wirken.
Ein effektives Funktionsprinzip macht den Turmventilator leistungsstärker, als herkömmliche Ventilatoren. Bei diesem Gerät kommt kein Propeller zum Einsatz. Vielmehr wird die Luft an der Rückseite des Geräts angesaugt und auf der Vorderseite kraftvoll ausgepustet. Je nach Modell kann der entstehende Luftstrom bis zu 30 Meter in den Raum reichen. Die hohe Effizienz der Geräte trägt auch zu einem geringeren Stromverbrauch bei. So kann man im Sommer im Haus für Kühlung sorgen, ohne dass die Stromrechnung dabei allzu sehr belastet wird.

Einsatzbereiche für den Turmventilator

Der Turmventilator kann auf Grund seiner praktischen Bauweise und hohen Funktionalität fast überall eingesetzt werden, wo man sich erfrischende Kühlung wünscht. Die platzsparende und schlichte Form macht ihn auch für das Büro geeignet, wo er sich unauffällig in die Einrichtung einpasst. Im Haus ist das Gerät in jedem Zimmer von Vorteil. Im Wohnzimmer wird er oft einem normalen Standventilator vorgezogen, weil er nicht viel Platz einnimmt und außerdem dekorativ wirkt. Auch im Schlafzimmer erweist sich das Gerät als praktisch. Dabei wird besonders geschätzt, dass der Säulenventilator sehr geräuscharm läuft. So kann man sie auch nachts benutzen, ohne dass der Schlaf gestört wird. Nicht zuletzt ist der Turmventilator auch für das Kinderzimmer gut geeignet. Da kein Propeller vorhanden ist, besteht auch keine Verletzungsgefahr für kleine Hände.

Besondere Funktionen von Turmventilatoren

Verschiedene Turmventilatoren sind mit unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen versehen. Ein beliebtes Feature ist beispielsweise die Oszillation. Der Ventilator bewegt sich dabei in einem Winkel zwischen 60 und 90°, so dass auch ein größeres Zimmer gleichmäßig belüftet werden kann.

Zusätzlich sind die meisten Geräte natürlich auch mit mehreren Geschwindigkeitsstufen versehen. Daher ist es praktisch, ein Modell zu wählen, dass über eine Fernbedienung gesteuert werden kann. So kann man den Luftstrom ganz bequem vom Sessel aus steuern.

Es gibt auch noch weitere Features, die man bei Turmventilatoren finden kann: Dazu gehört zum Beispiel der Aroma Diffusor, der ein angenehmes Aroma im ganzen Raum verbreitet und gleichzeitig die Luftqualität verbessern kann. Zum Reinigen der Luft ist in einigen Modellen auch ein Ionisator verbaut.

Ein Tragegriff ist ein weiteres Ausstattungsmerkmale, dass sich als praktisch erweisen kann, wenn der Ventilator häufig von einem Platz zum anderen befördert werden soll. Du kannst Dich auch für einen Turmventilator entscheiden, der eine eingebaute Timer-Funktion hat. So kann man das Gerät zu einem bestimmten Zeitpunkt ein- oder ausschalten lassen.

Turmventilator Vergleich lohnt sich

Das sollte man beim Kauf eines Turmventilators beachten: Turmventilatoren sind in der Regel etwa teurer als andere Ventilatoren. Man sollte bei der Anschaffung eines solchen Geräts jedoch nicht auf den Preis achten. Es lohnt sich in jedem Fall, einen hochwertigen Turmventilator anzuschaffen, der die erwünschte Leistung erbringt und außerdem auch langlebig ist.

Außerdem sollte man darauf achten, dass die Größe des Ventilators mit der Raumgröße übereinstimmt. Ein zu kleiner Ventilator ist in einem großen Raum nur wenig wirksam, während ein zu großes Gerät einen zu starken Luftstrom erzeugen kann, der als unangenehm empfunden wird.

In unseremTurmventilator Vergleicherfährst du alles Wissenswerte auf einen Blick und welches Gerät du für deine Zwecke am ehesten kaufen solltest.