Akku Kreissäge Test 2020

Vergleich, Unterscheide, Preisvergleich

✓ In unserem Akku Kreissägen Test vergleichen wir die beliebtesten Geräte 2020 ✓ Lerne die Vorteile von einer Akku-Kreissäge kennen und erfahre, worauf Du achten solltest, wenn Du eine Akku Kreissäge kaufen möchtest ✓ Jetzt Bewertungen ansehen, Erfahrungen lesen und dank Preisvergleich günstig kaufen.

Akku Kreissägen Test 2020

Leistungstipp
Makita Akku-Handkreissäge 57 mm, (18 V/5,0 Ah) mit 2x Akku 5,0 Ah & Ladegerät im MAKPAC
Unser Tipp
Bosch Professional 06016A2106 GKS 18V-57 G System Akku Kreissäge, 18 V, in L-Boxx mit 2x 4.0Ah Akku
Preis-/Leistungs-Tipp
Bosch Professional 12V System Akku Kreissäge GKS 12V-26 (Sägeblatt-Ø: 85 mm, 2x 3.0Ah Akkus und Ladegerät, in L-BOXX)
Black+Decker Akku-Kreissäge (18 V, 1,5 Ah, Ø 140 mm, bis zu 43 mm Schnitttiefe einstellbar, gummierter Griff, elektrische Bremse, inklusive Ladegerät) BDCCS18

Makita Akku-Handkreissäge

Bosch GKS 18 V-57 G

Bosch GKS 12V-26

Black+Decker Akku-Kreissäge

Bewertung4.8Sehr gut
Testbericht lesen
Bewertung4.6Sehr gut
Testbericht lesen
Bewertung4.6Sehr gut
Testbericht lesen
Bewertung4.0Gut
Testbericht lesen
  • Leicht und handlich
  • Stufenlose Winkelverstellung bis 45°
  • Starke LED-Beleuchtung
  • Schnitttiefenverstellung nach Scherenprinzip
  • ideal für Hobby-Handwerker
  • saubere Schnittleistung
  • handlich & leicht
  • gute optionale Ergänzungen (Absaugung, Fußplatte, etc.)
  • Leichtes Gewicht (1,4Kg)
  • Ergonomisch geformter Griff
  • Leistungsstarkes Akku
  • Präziser Schnitt
  • Handlich durch ergonomisch geformte Griffe
  • Thermischer Überhitzungsschutz
  • Leichtes Gewicht
  • Stufenlose Gehrungseinstellung
  • Geeignet für den Heimwerker-Bereich
  • Geschwindigkeit ist fix und nicht anpassbar
  • Nicht für sehr dicke Holzbretter geeignet
  • Leistungsstärke reicht nicht für einen Profi

Preisvergleich

€ 626,40

Preisvergleich


Preisvergleich


Preisvergleich


Leistungstipp
Makita Akku-Handkreissäge 57 mm, (18 V/5,0 Ah) mit 2x Akku 5,0 Ah & Ladegerät im MAKPAC
  • Leicht und handlich
  • Stufenlose Winkelverstellung bis 45°
  • Starke LED-Beleuchtung
  • Schnitttiefenverstellung nach Scherenprinzip
Unser Tipp
Bosch Professional 06016A2106 GKS 18V-57 G System Akku Kreissäge, 18 V, in L-Boxx mit 2x 4.0Ah Akku

Bosch GKS 18 V-57 G

von Bosch Professional
  • ideal für Hobby-Handwerker
  • saubere Schnittleistung
  • handlich & leicht
  • gute optionale Ergänzungen (Absaugung, Fußplatte, etc.)
Preis-/Leistungs-Tipp
Bosch Professional 12V System Akku Kreissäge GKS 12V-26 (Sägeblatt-Ø: 85 mm, 2x 3.0Ah Akkus und Ladegerät, in L-BOXX)

Bosch GKS 12V-26

von Bosch Professional
  • Leichtes Gewicht (1,4Kg)
  • Ergonomisch geformter Griff
  • Leistungsstarkes Akku
  • Präziser Schnitt
  • Geschwindigkeit ist fix und nicht anpassbar
Black+Decker Akku-Kreissäge (18 V, 1,5 Ah, Ø 140 mm, bis zu 43 mm Schnitttiefe einstellbar, gummierter Griff, elektrische Bremse, inklusive Ladegerät) BDCCS18

Black+Decker Akku-Kreissäge

von Stanley Black & Decker Deutschland GmbH
  • Handlich durch ergonomisch geformte Griffe
  • Thermischer Überhitzungsschutz
  • Leichtes Gewicht
  • Stufenlose Gehrungseinstellung
  • Geeignet für den Heimwerker-Bereich
  • Nicht für sehr dicke Holzbretter geeignet
  • Leistungsstärke reicht nicht für einen Profi
Alle Preise auf dieser Seite wurden zuletzt aktualisiert am 26. Oktober 2020 um 15:58 Uhr. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Akku Kreissäge Vergleich Weitere Modelle

Noch kein Inhalt verfügbar
  • Flexibilität durch Akku-Leistung statt Strom-Kabel
  • Mobilität ohne Stecker-Bedarf
  • Handlichkeit, ohne auf Kabel achten zu müssen
  • Akku-Laufzeit ist zeitlich begrenzt
  • Dadurch: Unterbrechungen während des Arbeitsprozesses durch Akku-Wechsel

Akku Kreissäge Test & Vergleich

In unserem Akku Kreissägen Test analysieren wir die beliebten Modelle für den Heimwerkerbedarf. Wir wollen dich bei der Suche nach dem Heimwerker-Helfer unterstützen. Klicke jetzt einfach auf einen der oben getesteten Akku-Handkreissägen und lies dir unsere Testberichte durch.

Akku Kreissägen Vergleich & Unterschiede

Was sollte ich beim Kauf einer Akku Kreissäge beachten und wie ist sie richtig zu benutzen? Fragen über Fragen treten auf, bevor du dich letztlich für ein Gerät entscheiden kannst. In diesem Beitrag wollen wir dir einige Antworten liefern und gehen den Fragen „Was beachten?“ „Wie benutzen?“ „Wo kaufen?“ auf den Grund.

Mit einer Akku Kreissäge kannst du verschiedene Materialien, wie Holz, Kunststoff, aber auch härtere Materialien wie Stein oder Metall schneiden. Hierzu muss dir bewusst sein, dass du nicht mit jeder Akku Kreissäge, alle Materialien schneiden kannst. Es muss also vorab gut durchdacht sein, für welche Art von Arbeiten deine Akku-Kreissäge angeschafft werden soll.

Der klare Vorteil einer Akku Kreissäge liegt darin, dass sie kabellos und mobil verwendet werden kann. Du musst dich also nicht mit lästigen Kabeln herumschlagen.

Mit unserem Akku Kreissägen Test sollst du einen konkreteren Eindruck und Überblick von den unterschiedlichen Modellen bekommen. Und wenn du noch weitere Informationen brauchst, frag uns einfach in den Kommentaren unter den jeweiligen Testberichten.

Ersatzakkus machen's leichter!

Wer dem leeren Akku einer Kreissäge vorsorgen möchte, kann sich natürlich einfach ein Ersatz-Akku zusätzlich ordern. Der erschöpfte Akku wird einfach durch einen geladenen Akku ausgetauscht. Zudem sollte man sich auch die Frage stellen, wie aufwendig die Arbeiten sind, die man vornehmen möchte. Im Heimwerker-Bereich bedarf es oftmals keiner stundenlanger Aktivität der Akku-Kreissäge, sodass man mit einem Akku-Gerät tadellos auskommt. Es gilt dann nur: Laden nach getaner Arbeit nicht vergessen!

Wer als Heimwerker-Profi mit einer Akku-Handkreissäge arbeiten möchte oder diese sogar im Beruf benötigt, sollte sich über mögliche Ersatz-Akkus informieren. Diese gibt es oftmals beim Händler im Angebot, sodass sie problemlos nachgerüstet werden können.

Wichtige Kriterien und Eigenschaften einer Akku Kreissäge

Worin unterscheiden sich einzelne Akku Handkreissägen Modelle und auf welche Schlagwörter musst du achten, um dich am Ende für das perfekte Produkt zu entscheiden? Wir sagen es dir:

Sicherheit

Eine der wichtigsten Merkmale einer guten Akku-Kreissäge ist der Sicherheits-Aspekt. Es sollte immer darauf geachtet werden, dass das Produkt hochwertig fabriziert wurde und verschiedene Sicherheitsvorkehrungen vorzeigt. Dies startet schon bei rutschfesten Griffen, damit die Akku-Kreissäge gut in der Hand liegt und dir beim Arbeiten nicht entgleitet. Andere Vorkehrungen auf die du ein Augenmerk legen könntest sind Einschaltsperre, Schutzhauben, Auslaufbremsen oder Spaltkeile.

Akku-Kapazität

Natürlich ist bei einer Akku-Kreissäge die Akku-Kapazität ein extrem wichtiges Merkmal. Diese wird meistens in Ah (Ampere Stunden) angegeben. Die Akku-Spannung wird in Volt angegeben. Beide Eigenschaften sind entscheidend über die Laufzeit des Gerätes, bevor es wieder aufgeladen werden muss.

Verarbeitung

Wie bereits im ersten Punkt erwähnt spielt natürlich auch die Verarbeitung des Produkts in Bezug auf die Sicherheit und Funktionalität eine wichtige Rolle.

Schnitttiefe

Die Schnitttiefe von Akku-Handkreissäge varriert. Je nachdem mit welchen Materialien gearbeitet wird und welche Ergebnisse erzielt werden sollen, muss hier die passende Schnitttiefe ermittelt werden.

Lehrlaufdrehzahl

Die Lehrlaufdrehzahl zeigt an, in welcher Häufigkeit sich das Sägeblatt innerhalb von einer Minute maximal drehen kann. Damit ist die Lehrlaufdrehzahl ein wichtiger Faktor für das Schnittergebnis.

Sägeblatt-Durchmesser

Der Sägeblatt-Durchmesser sagt dir wie tief der schnitt gesetzt werden kann. Dabei ist für dein Ergebnis zu beachten: Du kannst breitere Schnitte, mit größeren Sägeblätter durchführen.

Schnittbeleuchtung

In unserem Akku-Kreissäge Test haben wir dir viele Modelle mit Schnittbeleuchtung gezeigt. Dabei ist meist eine LED-Lampe befestigt, die die Schnittlinie beleuchtet, sodass du einen klaren Blick hast und komfortabel schneiden kannst.

Führungsschiene

Am Werkstück sollte zudem eine Führungsschiene angebracht sein. Diese ermöglicht dir gerade Schnitte entlang der Schnittlinie.

Akku Kreissäge Test: Die Leistung ist entscheidend!

Wie du bemerkt hast, gibt es viele unterschiedliche Dinge, auf die du beim Kauf unbedingt achten solltest.

Wir haben für dich verschiedene Modelle genauer unter die Lupe genommen und mithilfe unseres Faktenchecks analysiert. Dabei haben wir bereits viele verschiedene Marken getestet. Einige der beliebtesten Marken sind Bosch, Makita, Worx und Black+Decker.